Reparaturablauf

[dropcap4]1[/dropcap4] Vorbereitung für den Versand

Bereiten Sie Ihr Gerät für den Versand folgerndermassen vor:

  • Entfernen Sie die SIM Karte
  • Entfernen Sie jegliches Zubehör
  • Deaktivieren Sie die Code-Sperre
  • Sichern Sie Ihre Daten auf einem externen Gerät
  • Achten Sie darauf, dass das Gerät konfiguriert ist

Wenn einer der oben genannten Punkte nicht befolgt wird, können wir keine Funktionskontrolle der ersetzten Bauteile durchführen und somit auch keine Garantie gewährleisten.

 

[dropcap4]2[/dropcap4] Reparaturbeleg ausfüllen

Füllen Sie den Reparaturbeleg aus, drucken Sie Ihn aus und legen Sie ihn dem Gerät bei.

 

[dropcap4]3[/dropcap4] Gerät versenden

Senden Sie Ihr Gerät in einem gut verpackten Paket mit ausgedrucktem Reparaturbeleg, an unsere Lieferadresse.

iRepairs.ch
Calanda Park
Pargherastrasse 3
CH-7000 Chur

 

[dropcap4]4[/dropcap4] Reparatur

Sobald wir Ihr Gerät in Empfang genommen haben, beginnen wir mit der Reparatur. Die Reparatur dauert in der Regel 12 Stunden, d.h. das Gerät wird am selben Tag versandt.

 

[dropcap4]5[/dropcap4] Versand

Wir versenden die Geräte gut verpackt, mit der Schweizerischen Post, immer als Einschreiben – je nach Bestellung entweder per A-Post oder Express.

 

[dropcap4]6[/dropcap4] Bezahlung

Wir versenden die reparierten Geräte gegen Rechnung, zahlbar innert 10 Tagen.

 

[dropcap4]7[/dropcap4] Garantie

Sofern alle Vorgaben unter Punkt zwei erfüllt wurden, gewähren wir eine Garantie von drei Monaten auf die ersetzten Bauteile.